Im Gespräch mit dem LKR-Bundesvorsitzenden Jürgen Joost spricht die Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ates über die Unterdrückung von Frauen im traditionellen Islam und die Auswirkungen auf Deutschland. Weiterer Gesprächspartner ist der Türkei-Analyst Ahmet Dener, der insbesondere den Einfluss des Erdogan-Regimes auf die deutsche Gesellschaft beleuchtet. Unter anderem wird die Naivität und Fahrlässigkeit von Politik, Medien und Gesellschaft gegenüber dem politischen Islam thematisiert.

Frauenrechte im Islam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.