NOVEMBER

Freitag, 1.11.2019 um 18:30 Uhr
Frankfurter Stadtgespräche: Das islamische Kopftuch zwischen Glaubensfreiheit, staatlicher Neutralität und Gleichberechtigung. Seyran Ateş im Gespräch mit Prof. Ute Sacksofsky
Ort: Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1, Römerberg, 60311 Frankfurt am Main

Mittwoch, 6.11.2019 um 13:45 Uhr
29. Tiroler Wirtschaftsforum: Vortrag „Islam und Zivilgesellschaft – Herausforderungen für Europa“
Ort: Congress und Messe Innsbruck GmbH, Rennweg 3, 6020 Innsbruck – Österreich

Donnerstag, 7.11.2019 um 19 Uhr
Frauen im Gesellschaft und Kirche: „So kann man auch glauben!? Frauen in den Religionen“ Podiumsdiskussion mit Seyran Ates, Rabbinerin Prof. Dr. Elisa Klapheck und Dr. Johannes zu Eltz
Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Freitag 22.11.2019 um 20:00 Uhr
Seyran Ates liest “Selam, Frau Imamin” – Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete
Ort: Pädagogisches Zentrum Primusschule, Löh 5, 58579 Schalksmühle

Dienstag 26.11.2019 um 19 Uhr
Verleihung der Urania-Medaille 2019 an Seyran Ates
Ort: Urania Berlin, An der Urania 17,  10787 Berlin

Freitag, 29.11.2019 um 19:00 Uhr
Vielstimmig oder einstimmig: Wer redet in Deutschland im Namen des Islam? – Gespräch mit Seyran Ates
Ort:Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara, B5 19, 68159 Mannheim