„Der Wahnsinn muss aufhören“

10.02.2015

Gemeinsame monatliche Mahnwache „Für Menschenrechte –  gegen religiösen Fanatismus!!!“ mit dem Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA) vor dem Brandenburger Tor

Diesmal waren dabei: Lala Süsskind (ehem. Vorsitzende der Berliner Jüdischen Gemeinde), Zana Ramadani (Menschenrechtsaktivistin und FEMEN Germany Gründerin) und Seyran Ates

Mahnwache 10-02-15

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.